„Unser“ Mann in Brüssel

Richard Arnold, Leiter der Landesvertretung BaWü in BrüsselDer Leiter der badenwürttembergischen Landesvertretung in Brüssel, Richard Arnold wurde in einer Umfrage des Wirtschaftsmagazins Impulse unter die Top 20 der wichtigsten Deutschen in Brüssel gewählt. Von den knapp 40 000 Deutschen belegte das AGV 59 Mitglied Richard Arnold, Platz 18! Wir gratulieren!

Die Umfrage blendet die Sonderlage aus. „Welche Deutschen sind in Brüssel besonders einflussreich und mächtig?“, so lautete die Frage an 55 Lobbyistenbüros mit Wirtschaftsbezug in Brüssel: Verbände, Firmenrepräsentanzen, Kanzleien, PR-Agenturen. Deren Mitarbeiter sitzen vor Ort, sie verfügen über tiefe Einblicke in die Machtstrukturen und Abläufe. Heraus kommt die Liste der 25 wichtigsten Deutschen, nachzulesen auf den nächsten Seiten.

3 Gedanken zu „„Unser“ Mann in Brüssel“

  1. Hallo Jack,
    bei so einem Erfolg gibt man normal einen aus!

    Ich schlage vor Richard soll eine angemessene Summe (ca. 59€) aufs AGV-Konto überweisen oder mindestens eine Kiste Sekt spendieren.

    Gruß Paul

  2. Nein,
    nicht in die Kasse! Da versickert es und löst sich zum 50er Fest in ein Promille Stadtgartenmiete auf. Morgen ist in seinem Heimatdorf AGV-Fasching, also die richtige Gelegenheit zum ne Runde schmeißen.

Kommentare sind geschlossen.