Archiv der Kategorie: Johannisturm

Die offizielle Pressemeldung der Stadt zum Johannisturm

03.05.2007
Die „Stufen in den Gmünder Himmel“ tun sich auf
Am Samstag und Sonntag wird der Johannisturm für Besucher geöffnet

der agv-59 zylinderSchwäbisch Gmünd (sv) Auf stählernen Stufen werden künftig Besucher den schönsten romanischen Turm Süddeutschlands ersteigen können, den Turm der Johanniskirche in Schwäbisch Gmünd. Aus rund 31 Meter Höhe eröffnet sich dort ein neür Blick rundum auf die Stadt und ihre Umgebung, ins Remstal, auf die drei Kaiserberge. Oberbürgermeister Wolfgang Leidig Die offizielle Pressemeldung der Stadt zum Johannisturm weiterlesen

Roter Teppich für die Spender!

Die Johannistreppe ist fertig

der agv-59 zylinderDie Stadt rollte den roten Teppich für die Spender der Turmstufen aus und Oberbürgermeister Leidig bedankte sich bei allen Spendern erst mit einer honorigen Rede und danach einzeln und mit Handschlag. Es war eine würdige Veranstaltung, der einige hundert Bürger und Spender beiwohnten. Dass der Johannisturm für die Öffentlichkeit begehbar gemacht werden konnte und die Stadt nun um eine Attraktion reicher ist, verdankt sie dem Gemeinsinn und dem Zusammenhalt der Gmünder Bürger. Das war auch deutlich aus der Rede OB Leidigs herauszuhören. Der Agv 1959 ist stolz mit einer Stufe, der 59zisten von 165, dazu mit beigetragen zu haben. Bei aller kritischen Berichterstattung, die es auf dieser Homepage zur Johannistreppe gab, ist die Freude jetzt groß und die Erwartung das der AGV 1959 seine Stufe gemeinsam in Augenschein nimmt auch.

[mygal=johannisturm]

165 Stufen in den Gmünder Himmel!

Diesmal echt und kein Aprilscherz!

Mitglieder des AGV 59 vor betreten der Treppe bitte anseilen!Es ist soweit, bevor der Johannisturm am Sonntag der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird, findet am Samstag eine „Erstbesteigung“ durch die Spender der Turmstufen statt. Ausnahmsweise verkneife ich mir alle spitzen Bemerkungen und lade schon mal die Accus für die Digicam.

Am Samstag den 5. Mai um 11 Uhr lädt die Stadt Schwäbisch Gmünd zur Einweihungsfeier die Spender der Johannisturmstufen ein. Wer teilnehmen möchte bitte bei Petra Büttner anmelden. Tel.: 07171/39674

Heilandzack, Radio, Fernseh und TeVau

AGV-ZylinderGrad mach i sMaul zu und und mach no Spässla über dr Bresseauflauf ond onseren OB mit de Arbeitshandschua onder dem Johannisturm. Ond scho send se da. Fernseh und sogar Radio! Ond hend dr OB Leidig (ond dr Turm) hoffentlich guat end Szene gsetzt. I trau me´s kaum zom saga, i han wieder koi Bildle knipst. Dr Akku isch leer gwea. Wahrscheinlich hat mei Jonger wieder mit dr Digicam gschpielt. Heilandzack, i schlag em an d Löffel no!

Heilandzack, den kensch doch!

AGV-ZylinderLauf i geschtern über dr Marktplatz ond denk mir nix. Stoat doa oiner em Anzug, Krawatt ond Bauarbeiterhandschua onderm Johannisturm ond duat so als ob er ebbes Schaffa dät. Denk i, Heilandzack den kensch doch! Also gang i do a bisle näher no ond seh au scho allerhand Bresse und Fotografa ohne Ende. Hot eigentlich bloß no Sat-Scheiß ond RTL-Doompfbacka gfehlt. I han nadirlich schnell mein Foto eipackt, den han i mitgnomma weil i en Straßdorf dr „Frühling“ fotografiert han. Also eipackt han i den, net auspackt. I han dann scho gseha das dr OB a Bromotion-Aktion für die Johannistrepp macht.
November in StraßdorfNovember in StraßdorfNovember in Straßdorf